Ausbildung in der Realbrandanlage

Ausbildung rettet Leben. Nicht nur das Leben der Bürgerinnen und Bürger, sondern auch unser eigenes. Aus diesem Grund müssen immer wieder realitätsnahe Trainings durchgeführt werden.

Für unsere Atemschutzgeräteträger ist die Realbrandanlage der Firma Dräger eines der effektivsten Übungsmöglichkeiten. In dieser Anlage werden mehrere Wohnungen bei echter Brandgefahr simuliert. In den bis zu 650° heißen Containern werden die Themenbereiche Menschenrettung und Brandbekämpfung unterrichtet. Unter diesen Bedingungen kommt jeder ins schwitzen.