Feuerwehr Riede



Home

Einsätze

Termine

Aktivitäten

Ausbildung

Fahrzeug

Kommando

Wettkampfgruppen

Jugendfeuerwehr

Kleiderkammer

Wir über uns

Förderverein

Links

E-Mail

Impressum




Technische Hilfeleistung am 22.01.2011, Ölspur quer durch die Samtgemeinde

Samtgemeinde - Eine technische Hilfeleistung aufgrund einer kilometerlangen Ölspur beschäftigte heute Mittag insgesamt sechs Ortsfeuerwehren, sowie die Landesstraßenmeister und die Polizei. Von Riede über Horstedt, Dibbersen-Donnerstedt, Thedinghausen, Lunsen und Morsum galt es diese Gefahr zu beseitigen.

Um 11.49 Uhr alarmiert der Disponent zunächst die Feuerwehren aus Riede und Horstedt die mit dem Einsatz begannen. Im weiteren Verlauf kamen nach einer genaueren Erkundung dann auch die anderen Feuerwehren zum Einsatz und rückten der Ölspur mit Bindemittel und Besen zu Leibe. Nach gut zwei Stunden war die Ölspur abgestreut und eine privater Entsorger reinigte die Landesstraßen mit einem Kehrfahrzeug. In Morsum half ein ortsansässiger Landwirt mit einem Kehrbesen aus, da hier keine Landesstraße betroffen war.

Nachdem noch zahlreiche Hinweisschilder aufgestellt worden waren konnten gegen 15.00 Uhr auch die letzten Kräfte wieder einrücken. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Ursache bereits vor Ort aufgenommen.






| nach oben | E-Mail | Impressum | Datenschutz |

© www.feuerwehr-riede.de, 2005 - 2020


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden